Mit der weiblichen Energie in Führung gehen

                                                     Kristina Marita Rumpel ist DIE MENTORIN der neuen Zeit für alle in Verantwortung 
                                                   für sich und andere: egal ob als Frau und Mutter zu Hause, in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.  

Die mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT. Coco Chanel 

Meine Bücher sind anders. Sie sind im neuen Geist geschrieben und Ausdruck eines integrierten Denkens, welches Weisheitswissen hervorbringt, das belebt, weil es selbst lebendig ist. Alles, was ich schreibe, habe ich inwendig erfahren. So gehst du auf Seelenebene in Resonanz. Das Lesen meiner Bücher beflügelt dich und lässt dich die Liebe zum Dasein spüren. 


Anders ausgedrückt: In Anbindung und Vertrauen auf die weibliche Quelle allen Sein schöpfe ich meine Kraft. Sie ist es, die mit Macht in unser Bewusstsein zurück kehrt und Motor des Wandels ist. So kann ich dem stattfindenden Wandel ein Gesicht geben und in meinen Büchern die göttlich-weibliche Energie zur Entfaltung bringen. 


Meine Mission: Die Welt ver-rücken in die heilige Ordnung des Seins in der Tradition weiser Frauen und der göttlich-weiblichen Energie in der Welt. 


Als Frau, die sich traut, grenzenlos und selbständig zu denken, erschließt sich mir die Geschichte des Seins als eine Liebeserklärung der Allmutter an das Leben. In ihrer Präsenz öffnet sich eine wahre Schatzkiste uralter Weisheit und neuen Optionen für eine lebensbejahende Zukunft! 

Meine Bücher sind visionär und fordern zum integrierten Denken auf. Mit Herz und Verstand gelesen eröffnen sie neue Welt jenseits der Copy & Paste Mentalität. 

Mit Mut und Kraft zur Quelle - Zeit, die weibliche Geschichte des Seins zu erzählen (November 2018)

Die Geschichte der Menschheit kann auch als Geschichte der Frauen erzählt werden. Mit dem weiblichen Blick von Innen nach außen auf die Zusammenhänge, erschließt sich das Dasein in seiner Multidimensionalität. 


Das Buch ist ein Grundlagenwerk der Neuen Zeit, das bis zum Ur-Grund, der Ur-Gebärmutter und weiblichen Quelle allen Seins blickt. Das Sein als eine Abfolge von entstehen-werden-vergehen und Neubeginnen lässt das Ewigsein der Seele erkennen und Geburt und Tod als die beiden großen Transformationsprozesse der Seele ins Dasein und Ewigsein. 


Die neue Zeit hat sich am 21. März 2019 auf der Erde verankert. Alle, die bereit sind sich zu öffnen und den Weg voller Vertrauen und Hingabe zu gehen, kommen im Dasein unter der Führung der Allmutter an. 

Das Buch hat für mich eine große Tiefe und Wahrheit, über uns, diese Erde, wie die gesamte Schöpfung. Sich erinnern – dabei hilft Kristina Rumpel mit ihrem Buch. Es gibt wunderbare, einfach anzuwendende Übungen und auch die Texte sind klar, sehr interessant und mit einer großen Weisheit geschrieben. Für mich ein Buch, das uns helfen kann, uns selbst besser zu erkennen und mehr Weisheit im Umgang mit uns, unseren Mitmenschen wie dem Leben an sich zu finden. Es gibt Mut zum Leben, so wie es sich uns in seiner Wahrhaftigkeit immer mehr in diesen Zeiten zeigt.

Christine


Echte Dankbarkeit - Die goldene Spur in die neue Zeit
(August 2018)

In diesem kleine Büchlein findet sich die Essenz meiner Bücher. Es ist in seiner Tiefe einzigartig auf dem Markt


Dankbarkeit ist die Qualität, die unser persönliches wie gemeinschaftliches Erleben auf ein neues Plateau hebt. Mit der Brille der Dankbarkeit sieht die Welt ganz anders aus. Doch nicht die Welt hat sich verändert, sondern unsere Sichtweise. Dankbarkeit ist eine innere Haltung dem Leben gegenüber, die uns in die Lage versetzt, das Leben, so wie es ist - ohne Drama und ohne Schönung anzunehmen und ins Dasein zu wachsen.

Es ist ein wunderbares Geschenk und Ausdruck gelebter Dankbarkeit. 

 


Ein neues Welt- und Menschenbild in eine neue Zeit 
(Februar 2018)

Aufbruch in eine neue Dimension des Seins -  frei von Angst und Sinn stiftend durch das Ja zum Dasein in all seinen Facetten mit Licht- und Schattenseiten. Das ist der weibliche Weg in die Zukunft, für den die Drachenenergie steht. Sie ist die gebündelte Kraft unserer Seele, die Verwirklichungskraft, die uns hilft von der Idee, der geistigen Ebene über die Seelenkraft ins Tun und in die Materie zu kommen. Das Drachenbewusstsein bringt altes Seelenwissen an die Oberfläche. 

Ich habe heute Ihr Buch "Das Erwachsen des Drachenbewussteins" fertig gelesen - ich habe mich die gesamte Woche, in der ich es gelesen habe, sehr bereichert gefühlt - sowohl, was den Inhalt wie auch die grafische Aufbereitung mit den Illustrationen anbelangt. Ich hab mir auch gleich die Drachenenergien-Karten bestellt. Danke Ihnen für dieses wunderbare Buch."

Michaela

Soooo schön!! Ja, der weibliche Weg kommt nicht an der Drachenkraft vorbei! Schön, dass es jetzt dieses neue Buch von Ihnen gibt. Die, die ich gelesen hab vor vielen Jahren sind zum Teil vergriffen und ich freu mich, auf ein NEUES Drachenbuch von einer jungen weisen Frau - also Ihnen - verweisen zu können!

Veronika Viktoria 

 


Die weibliche Kraft erforschen und neu beleben
(November 2016)

Sachbuch, welches u.a. aufzeigt, dass die Ausbeutung der Natur Hand in Hand geht mit der Unterdrückung von Frauen und weiblichen Qualitäten in der Welt und welch Kraft der Erneuerung in der Versöhnung von männlich-weiblich steckt.


Ein Standardwerk für alle, die frei von Stereotypen die Kräfte, die Leben hervorbringen und in uns wirken, verstehen und positiv, zum eigenen Wohl und Wohle aller, leben wollen. 

Lange Zeit war nötig um eine Rezension zu schreiben, wahrscheinlich weil auch ich erzieherisch mehr zur männliche, starken, dominierenden Seite erzogen wurde. Meine Kraft kam aus dem Wissen, das ohne weibliche Kraft keine Schöpfung besteht.


Seit Jahrhunderten wird die weibliche Seite etwas stiefmütterlich betrachtet, oder unterdrückt. Wie wir wissen und es auch teilweise verdrängen, kommt die männliche Kraft erst durch die weibliche Kraft zur Entstehung. Die weibliche Kraft spendet, und entwickelt erst das Wachstum, die Schöpferkraft, das Werden der männlichen Kraft, oder hat schon jemand erlebt, dass ein Mann ein Kind gebar?

Gunther 

Archaisch und hochaktuell zugleich. Das Buch eröffnet einem eine ganz neue Sichtweise auf sich selbst, auf Andere und auf alle Vorgänge und Geschehnisse in unserer Welt von Anbeginn bis in die Gegenwart. Nachhaltigkeit erstreckt sich jetzt nicht mehr nur auf materieller sondern auch auf energetischer Ebene. Es ist sehr flüssig geschrieben und extrem fesselnd. Man will sofort wissen, was man selbst tun kann um die Kraft der Weiblichkeit in sich und in unserer Welt wieder zu stärken. Schön,inspirierend und aktivierend. Ein Buch für jede Frau und für jeden Mann.

Birgit

 

Alles begann mit FlowBirthing (Mai 2015)

Das Buch hat mich zur Autorin und Expertin für neue Geburtskultur gemacht. 


Es entstand im Zuge der Aufarbeitung meiner Krebserkrankung und ist Ausdruck meiner durch die Krise neu entdeckten Liebe zum Weiblichsein. Ich habe im alten weiblichen Weisheitswissen gegraben und die Schätze, die in einer inwendig weiblichen Betrachtungsweise auf die Vorgänge von Schwangerschaft und Geburt liegen, zum Vorschein gebracht. Das Standardwerk für die neue Geburtskultur, welches den Sinn kraftvoller Geburten für Mutter und Kind vermittelt und so Mut und Kraft schenkt. 

Danke Kristina für dieses Buch! Es war eines der wenigen Bücher die ich in der Schwangerschaft lesen durfte und hat mir mit der ganzheitlichen Herangehensweise zu Schwangerschaft und Geburt einen heilenden Geburtsprozess ermöglicht!

Rebecca